RSB013

Schnellausbildung zum IBM-i Anwendungsentwickler

Preis:

Listen-Preis

Preis ab dem 2. Teilnehmer zum gleichen Termin

Preisaufschlag pro Person für externe Lokation*

2.200,00

1.200,00

200,00

Termine & Seminar-Ort:

Diese Schnellausbildung ist in zwei Teile aufgeteilt:

Der 1. Teil (5 Tage) wird in diesem Seminar vermittelt.

Der 2. Teil (5 Tage) wird im Seminar RSB012 vermittelt.

*Bei Seminarorten abweichend von Bad Rappenau gibt es wegen der Raummiete / Tagungspauschale in der externen Lokation einen Preisaufschlag und eine Mindestteilnehmerzahl. Sollte die erforderliche Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, dann wird das Seminar als garantierter Termin ohne Preisaufschlag bei uns in Bad Rappenau durchgeführt.

Kurs Start Kurs Ende Ort Bemerkung  
25.05.2020 - 09:00 Uhr 29.05.2020 - 17:00 Uhr Bad Rappenau Max. 1 Teilnehmer jetzt buchen
22.06.2020 - 09:00 Uhr 26.06.2020 - 17:00 Uhr Bad Rappenau Max. 1 Teilnehmer jetzt buchen
03.08.2020 - 09:00 Uhr 07.08.2020 - 17:00 Uhr Bad Rappenau garantierter Termin jetzt buchen
07.09.2020 - 09:00 Uhr 11.09.2020 - 17:00 Uhr Bad Rappenau garantierter Termin jetzt buchen
05.10.2020 - 09:00 Uhr 09.10.2020 - 17:00 Uhr Bad Rappenau garantierter Termin jetzt buchen
02.11.2020 - 09:00 Uhr 06.11.2020 - 17:00 Uhr Bad Rappenau garantierter Termin jetzt buchen
30.11.2020 - 09:00 Uhr 04.12.2020 - 17:00 Uhr Bad Rappenau garantierter Termin jetzt buchen

Seminar-Inhalt 1. Teil:

 

  • Systemarchitektur / Systembasics (1,5 Tage)
    • Einführung in IBM System i on POWER Systems (IBM i for Business)
    • Hardware- und Softwareüberblick, SystemKonzept, -Architektur
    • Objekt- und Bibliothekskonzept, integriertes DateiSystem (IFS)
    • Befehlsstruktur und Befehlssuche
    • Einführung in IBM i Security
      • Systemvalues, Benutzerprofile, Gruppenprofile, Objektschutz, Berechtigungslisten,angenommene Berechtigungen
    • Einführung ins WorkManagement
      • Jobqueues, Subsysteme, Speicherpools, Outqueues, Jobbeschreibung, interaktive Jobs, Batch-Jobs, Autostart-Jobs
    • ACS / Der Green-Screen und die grafische Schnittstelle des IBM Navigator for i.
      • Online-Bediener-Hilfe
  • Datenbank DB2 & SQL (1 Tag)
    • Arbeiten mit IBM i Entwicklungstools
      • Klassisch mit den "Green-Screen" Tools
        • PDM, SEU, SDA, RLU
      • Grafisch mit dem Rational Developer for i (RDi)
        • RSE, LPEX, Screen-Designer, Report-Designer
    • physische Dateien (DDS)
      • Table (SQL)
    • logische Dateien (DDS)
      • View / Index (SQL)
    • Arbeiten mit DB2-Standard-Tools
      • QUERY, SQL, DFU, CPYF, DB-Navigator
  • Einheiten-Dateien (0,5 Tage)
    • Displayfiles (DSPF) 
      • SDA und Screen-Designer (RDi)
      • Erstellen von Menüs (SDA)
    • Printerfiles (PRTF)
      • RLU und Report-Designer (RDi)
  • CL-Programmierung (2 Tage)
    • Einsatzmöglichkeiten, Aufbau und Syntax der Steuersprache CL
    • CL-Variablen
      • Variablentypen
    • wichtige CL-Befehle
      • Befehle für die strukturierte Programmierung
    • Fehlerhandling (Monitoring)
    • Arbeiten mit Dateien
      • Tabellen
      • DSPF
    • Arbeiten mit Datenbereichen (*DTAARA)
    • Arbeiten mit Nachrichten und Messagequeues
    • Arbeiten mit Messagefiles (*MSGF)
    • Erstellen von Befehlen (*CMD)
      • Proxy-Commands
      • klassische Commands

Zielgruppe:

 

Programmierer, die in nur zwei Wochen eine sehr schnelle Ausbildung für die Basics des Systems, das Dateikonzept und die Programmierung in RPG-IV und CL absolvieren wollen. Hierbei werden ausgewählte Themen aus unseren Seminaren RSB015, RSB067 und RSB012 vermittelt.

Seminar-Ziel:

Nach der Beendigung dieser 2-wöchigen Schnell-Ausbildung sollten die Teilnehmer grundlegende Kenntnisse über das System und seine Architektur und das Dateisystem haben und sie sollten RPG-IV und CL-Programme einfacher Schweregrade selbstständig erstellen können.

Voraussetzungen:

Tiefes Verständnis inkl. Programmierung anderer Systeme wie z.B. WINDOWS, UNIX, LINUX etc.

besondere Hinweise:

 

Die Teilnehmer können in den Übungen wahlweise die klassischen "grünen" Entwicklungstools (PDM/SEU/SDA/RLU) verwenden oder die modernen, grafischen Tools des RDi.

Empfehlung für Folgeseminare:

Seminar: RSB012 (RPG-Programmierung kompakt)

.

NutzungsbedingungenAGBDatenschutzImpressum
System i - i5/OS - iSeries - AS/400