RSB012

RPG-Programmierung (kompakt)

Dauer und Preis:

Tage

Listen-Preis

Preis ab dem 2. Teilnehmer zum gleichen Termin

Preisaufschlag pro Teilnehmer bei Seminarorten abweichend von Bad Rappenau (siehe Hinweis)

5

2.200,00

1.200,00

100,00

Termine und Seminar-Ort:

  • Wichtiger Hinweis:
  • Bei Seminarorten abweichend von Bad Rappenau gibt es eine Mindestteilnehmerzahl und einen Preisaufschlag wegen der zusätzlichen Kosten in der externen Seminarlokation (Raummiete / Tagespauschale). Sollte die erforderliche Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, dann findet das Seminar als garantierter Termin ohne Preisaufschlag in Bad Rappenau statt.
Kurs Start Kurs Ende Ort Bemerkung  
16.03.2020 - 09:00 Uhr 20.03.2020 - 17:00 Uhr Bad Rappenau garantierter Termin jetzt buchen
20.04.2020 - 09:00 Uhr 24.04.2020 - 17:00 Uhr Bad Rappenau garantierter Termin jetzt buchen
25.05.2020 - 09:00 Uhr 29.05.2020 - 17:00 Uhr Bad Rappenau garantierter Termin jetzt buchen
29.06.2020 - 09:00 Uhr 03.07.2020 - 17:00 Uhr Bad Rappenau garantierter Termin jetzt buchen
27.07.2020 - 09:00 Uhr 31.07.2020 - 17:00 Uhr Koeln min. 4 Teiln. jetzt buchen
17.08.2020 - 09:00 Uhr 21.08.2020 - 17:00 Uhr Bad Rappenau garantierter Termin jetzt buchen
21.09.2020 - 09:00 Uhr 25.09.2020 - 17:00 Uhr Muenchen min. 4 Teiln. jetzt buchen
19.10.2020 - 09:00 Uhr 23.10.2020 - 17:00 Uhr Bad Rappenau garantierter Termin jetzt buchen
23.11.2020 - 09:00 Uhr 27.11.2020 - 17:00 Uhr Bad Rappenau garantierter Termin jetzt buchen
14.12.2020 - 09:00 Uhr 18.12.2020 - 17:00 Uhr Bad Rappenau garantierter Termin jetzt buchen

Kurs-Inhalt:

  • Einführung in die Programmiersprache RPG (historischer Überblick)
    • RPG-III, RPG/400, RPG-IV
  • RPG-IV-Bestimmungsarten

    • Festformat (mit erweitertem Faktor 2)

    • Free-Format (im RPG-IV-Funktionsteil)

    • Total-free-Format (ganz ohne Bestimmungsarten)
  • RPG-Bezugszahlen (Boolesche Variablen)

  • RPG-Built-In-Funktionen als Ersatz der veralteten Bezugszahlen (ein MUSS im Frei-Format)

  • Arithmetische- und Übertragungsoperationen
  • Vergleichs- und Verzweigungsoperationen
  • Strukturierte Programmierung und Subroutinen
  • Feldgruppen- und Tabellenverarbeitung
  • Arbeiten mit extern beschriebenen Datenbank-Dateien
  • Arbeiten mit extern beschriebenen Bildschirmdateien (DSPF)
  • Arbeiten mit extern beschriebenen Druckerdateien (PRTF)
  • Die Testhilfeeinrichtung (DEBUG)
  • Programmaufrufe (dynamische CALLs)
    • Datenaustausch mit Parametern
  • Arbeiten mit Subfiles 

  • Behandlung von Ausnahme- und Fehlersituationen (Monitoring)

    • Datei-Informations-Datenstruktur
    • Programm-Status-Datenstruktur
  • Arbeiten mit Datenbereichen (*DTAARA)

  • Arbeiten mit Datenstrukturen
    • mehrfach vorkommende Datenstrukturen (%OCCUR)
  • Nutzung von Systemfunktionen durch APIs
    • QCMDEXC / QSNDDTAQ / QRCVDTAQ
  • Asynchrone Jobsteuerung mit Datenwarteschlangen (*DTAQ)

  • Demo: Modernisierung einer "Green-Screen"-Dialog-Anwendung auf eine responsive, grafische Oberfläche mit Einbindung von Bildern und Data-Grids

Zielgruppe:

 

Programmierer, die auf kurzem Weg eine kompakte Ausbildung der Programmiersprache RPG IV absolvieren wollen. Hierbei wird der Lehrstoff der Kurse RSB011 und RSB003 in einer Woche vermittelt.

Kurs-Ziel:

Nach dem Besuch des Lehrgangs sollten die Teilnehmer in der Lage sein, mit extern beschriebenen Dateien (DB, DSPF, PRTF) zu arbeiten. Sie sollten Anwendungen inkl. eines integrierten Fehler-Monitorings entwickeln und pflegen und den vollen Leistungsumfang der Programmiersprache RPG in OPM-Programmen nutzen können. Das ILE-Konzept wird im Folge-Kurs RSB009 (RPG-Programmierung Teil 3) behandelt.

Voraussetzungen:

Kurse: RSB015 und RSB067 oder gleichwertiges Wissen.

besondere Hinweise:

In diesem Seminar werden die Themen der Seminare RSB011 und RSB003 zusammenhängend vermittelt. Im Vergleich zu den einzelnen Seminaren ergibt sich eine erhebliche Einsparung bei den Seminargebühren, den Reisekosten und der gesamt aufzuwendenden Zeit.

Die Teilnehmer können im Praktikum wahlweise die  "grünen" Entwicklungstools SEU, PDM etc. verwenden oder die modernen, grafischen Tools RSE und LPEX des RDi.

Zur Demonstration der Modernisierung von Green-Screen-Anwendung auf eine responsive, grafische Oberfläche nutzen wir das lizenzpflichtige Produkt " i NOW UI" der Firma ML-Software aus Ettlingen.

Empfehlung für Folgekurse:

Kurs: RSB009 (RPG-Programmierung Teil 3)

.

NutzungsbedingungenAGBDatenschutzImpressum
System i - i5/OS - iSeries - AS/400