RSB009

RPG-Programmierung Teil 3 (RPG IV & ILE)

Dauer und Preis:

Tage

Listen-Preis

Preis ab dem 2. Teilnehmer zum gleichen Termin

2,5

1.200,00

700,00

Termine:

Kurs Start Kurs Ende Ort Bemerkung  
03.06.2020 - 09:00 Uhr 05.06.2020 - 13:00 Uhr Bad Rappenau garantierter Termin jetzt buchen
01.09.2020 - 09:00 Uhr 03.09.2020 - 13:00 Uhr Bad Rappenau garantierter Termin jetzt buchen
21.12.2020 - 09:00 Uhr 23.12.2020 - 13:00 Uhr Bad Rappenau garantierter Termin jetzt buchen

Seminar-Inhalt:

  • Einführung in das ILE-Konzept des Systems

    • Module
    • Aktivierungsgruppen
    • Service-Programme
    • Binderverzeichnisse
    • interne Prozeduren
    • Prototypen
    • Konvertierung einer klassischen OPM-Anwendung zu ILE

  • Arbeiten mit den Datentypen

    • Datum, Zeit, Zeitmarke, Pointer

  • Arbeiten mit "Built-in Functions"

  • Einführung in "embedded SQL"

    • ersetzen von RPG-Datei-Zugriffs-Operationen durch SQL-Befehle

  • Behandlung von Programm- und Datei-Ausnahmesituationen (Monitoring)

    • Überwachung von Befehls-Gruppen

  • Arbeiten mit dem Rational Developer for i (RDi)

      • LPEX-Editor
      • RSE - Remote System Explorer
      • Programm-Gliederungs-Struktur
      • Auto-Fill-Funktion
      • Konvertieren von Fest-Format-Bestimmungen in Free-Format
  • Total-Free-RPG (RPG ganz OHNE Bestimmungsarten)

 

 

Zielgruppe:

 

Software-Entwickler und Anwendungs-Programmierer, die das ILE-Konzept des Systems und erweiterte Funktionen des RPG einsetzen wollen. 

Seminar-Ziel:

Nach dem Besuch des Seminars sollten die Teilnehmer in der Lage sein, den vollen Sprachumfang in RPG-IV-Programmen einzusetzen, die Vorteile der ILE-Programmentwicklung für eigene Anwendungen zu nutzen und vorhandene, ältere RPG-Anwendungen in ILE-Programme zu konvertieren.

Voraussetzungen:

Seminare: RSB011 und RSB003 oder gleichwertiges Wissen. bzw. sehr gute, praktische Erfahrungen mit der Programmiersprache RPG.

besondere Hinweise:

 

Die Teilnehmer können im Praktikum wahlweise die "grünen" Entwicklungstools SEU, PDM etc. verwenden oder die modernen, grafischen Tools RSE und LPEX des RDi.

Empfehlung für Folgeseminare:

Sinnvoll ist eine Modernisierung der alten Green-Screen-Anwendungen auf eine webbasierte, responsive Oberfläche, die nicht nur auf lokalen PCs, sondern auch auf mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones lauffähig ist. Im Seminar RSB010 lernen Sie ein hierfür geeignetes, lizenzpflichtiges Tool kennen, mit dem Sie eine solche Umstellung schnell und unkompliziert bewältigen können.

 

NutzungsbedingungenAGBDatenschutzImpressum
System i - i5/OS - iSeries - AS/400